Gemeinde Horgenzell - GemeindeGemeinde Horgenzell

Maischerze und wo der Spaß aufhört …


Schlechter Scherz ?!?!

Nicht alle sogenannten Maischerze sind harmlos. Der Spaß hört spätestens dann auf, wenn fremdes Eigentum beschädigt wird. Leider schießen viele Aktionen inzwischen weit über das Ziel hinaus: Körperverletzungen, Diebstähle, Sachbeschädigungen, gefährliche Hindernisse, Ruhestörungen... Was als Scherz gedacht war, beschert Betroffenen oft Ärger und Schaden.

Bei der Gemeindeverwaltung sind Beschwerden eingegangen, dass bereits am 01. April sogenannte „Scherze“ zu Beschädigungen geführt haben. Dies nehmen wir zum Anlass, sie für die Gefahren der zweifelhaften Tradition der Maischerze zu sensibilisieren und bitten gleichzeitig Eltern, mit ihren Kindern über die Problematik zu sprechen und ihrer Aufsichtspflicht nachzukommen.

Sobald ein Straftatbestand wie Sachbeschädigung oder Diebstahl erfüllt ist, handelt es sich hierbei nicht mehr um einen Kavaliersdelikt! Die Verursacher werden hierfür zur Verantwortung gezogen. Neben einer Strafanzeige müssen diese auch mit erheblichen Schadensersatzansprüchen rechnen.





Hauptübung der Feuerwehr Horgenzell 2017

Am Samstag, 08.04.2017, fand die jährliche Hauptübung aller vier Einsatzabteilungen der Feuerwehr Horgenzell statt. Angenommen wurde der Brand in einer Werkstatt mit vermissten Personen in Sattelbach. Erschwert wurde die...

mehr
Landwirtschaftliches Grundstück zu verpachten

Die Gemeinde Horgenzell sucht für ein landwirtschaftliches Grundstück auf der Gemarkung Hasenweiler (Lehen) mit einer Größe von ca. 4.000 m² ab sofort einen geeigneten Pächter. Die Verpachtung beinhaltet nicht den bestehenden...

mehr
Zuschuss für Schülermonatskarten

Die Gemeinde Horgenzell gewährt einen Zuschuss für Schülermonatskarten von Schülern, deren Schulweg weniger als 3 Kilometer beträgt. Der Zuschuss wird für die Monate November bis März gewährt. Die Eltern müssen in den...

mehr
Wechsel der Wasserzähler

- Eichfrist 2017 Für Wasserzähler gelten gesetzliche Eichfristen. Die Eichung der Zähler dient in erster Linie dem Schutz des Verbrauchers und erfolgt durch eine Eichbehörde oder durch eine staatliche Prüfstelle. Die Eichzeit...

mehr
Veröffentlichung Altersjubilare

Bitte beachten: Seit dem 01. November 2015 haben sich bei der Veröffentlichung der Jubilare in der Presse folgende Änderungen ergeben: Veröffentlicht werden Altersjubilare ab dem 70. Geburtstag in 5-Jahres-Schritten. Ab...

mehr
Vereinslogo auf der Gemeindehomepage

Auf der Homepage der Gemeindeverwaltung besteht nun die Möglichkeit das Logo ihres Vereins unter der Vereinsrubrik zu veröffentlichen. Wenn Sie ihr Logo veröffentlicht haben möchten, dürfen Sie es gerne an s.schmid@horgenzell.de...

mehr
Wohnungsgeberbescheinigung erforderlich

Wichtige Informationen zur Änderung Ihres WohnsitzesWenn Sie eine neue Wohnung beziehen oder aus einer Wohnung ausziehen, benötigen Sie eine schriftliche Bestätigung Ihres Wohnungsgebers über den Ein- oder Auszug. Diese müssen...

mehr