Förderprogramme

Familienförderprogramm der Gemeinde

Zur Förderung junger Familien beim Erwerb eines Bauplatzes der Gemeinde wurden vom Gemeinderat der Gemeinde Horgenzell Förderrichtlinien erlassen.
Danach erhalten Familien beim Kauf eines Baugrundstücks der Gemeinde Horgenzell ab 1 Kind unter 16 Jahren einen Förderbetrag von pauschal 3.000 EUR und für jedes weitere Kind  zusätzlich 2.000 EUR, der vom Bauplatzpreis abgezogen wird. Die Förderung tritt ein bei Kindern und Jugendlichen, die zum Zeitpunkt des Kaufvertragtermins geboren sind oder innerhalb von neun Monaten nach notarieller Beurkundung des Kaufvertrags geboren werden. Die Förderung wird für Kinder bis zum 16. Lebensjahr gewährt.
Gefördert werden nur private Wohnbauvorhaben mit Ein- oder Zweifamilienhäusern, die selbst genutzt werden. 

Hier finden Sie die Richtlinien zur Förderung von Familien beim Erwerb eines Bauplatzes.


Landeswohnraumföderprogramm der Landeskreditbank (L-Bank)

Das neue Programm ist am 02.01.2012 in Kraft getreten.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.l-bank.de (Wohnraumförderung).
Anträge zum Wohnraumförderprogramm erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung Horgenzell, Frau Kröner, Zimmer 20.

Programme der Kreditinstitute für Wiederaufbau (Kfw)

Die Kfw-Förderbank stellt unterschiedlichste Förderprogramme unter anderem im Bereich Bauen und Wohnen zur Verfügung.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kfw.de.