Aufgrund der Lockerungen der Beschränkungen wegen des Corona-Virus ist das Betreten des Rathauses Horgenzell seit Montag, den 14. Juni 2021 wieder ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.

 

Wir freuen uns, wieder vor Ort für unsere Bürger/Innen da zu sein und persönliche Beratung anzubieten. Natürlich hat der Schutz der Gesundheit von Besuchern und Beschäftigten weiterhin oberste Priorität. Wir haben dafür alle nötigen Maßnahmen getroffen.

Bei Wartezeiten, z.B. vor dem Bürgerbüro, bitten wir  einen „Schutzabstand“ von mindestens 1,50 m / Person einzuhalten. Der Zutritt zu den Büros wird im Regelfall auf 1 Person (max. 2 Personen) beschränkt sein, um ein Infektionsrisiko zu minimieren. Im Foyer des Rathauses dürfen sich maximal 2 Personen aufhalten. In Stoßzeiten müssen wir uns ggf. eine Einlassbegrenzung vorbehalten. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wenn Sie uns in der Gemeindeverwaltung besuchen, bitten wir darum, eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder FFP2-Maske) mitzubringen und zu verwenden!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Gemeindeverwaltung Horgenzell