Kindergarten Hasenweiler

Grundsatzbeschluss über Neubau oder Sanierung des Kindergartens

In der Gemeinderatsitzung am 18. September 2018 wurde vom Gemeinderat Horgenzell folgender einstimmiger Beschluss gefasst:

  1. Für den Kindergartenstandort Hasenweiler soll ein Neubau an neuem Standort errichtet werden.
  2. Der Neubau des Kindergartens soll auf Teilflächen der Flurstücke Nrn. 628 und 632 ausgeführt werden.
  3. Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt, die erforderlichen Grunderwerbsverhandlungen mit dem betroffenen Grundstückseigentümer weiter zu führen und abzuschließen.
  4. Die Gemeindeverwaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Holzner beauftragt die vorgestellte Planung des Neubaus weiter auszuarbeiten, den Bauantrag zu erstellen und bei der Baurechtsbehörde zur Prüfung bzw. zu Genehmigung einzureichen. Das Gebäude des bestehenden Kindergartens bleibt während der Umsetzung des Neubaus in Betrieb. Nach Fertigstellung des Neubaus soll im Zuge des „LQN-Prozesses“ entschieden werden, ob eine zukünftige Nutzung für dieses Gebäude möglich ist.

Die Vorentwürfe zu einem möglichen Neubau sowie der Sanierung des bestehenden Kindergartens Hasenweiler finden Sie hier:

Vorentwurf zum Neubau

Vorentwurf zum Umbau