Aktuelles zu Projekten der Gemeinde

Baugebiet Moosgatter
Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Moosgatter“ in Hasenweiler sind in vollem Gange. Nach einer Pause durch die Handwerkerferien starten die Kanal- und Tiefbauarbeiten. Die Kreisstraße in Richtung Danketsweiler ist provisorisch asphaltiert und für ca. vier bis sechs Wochen für den Verkehr freigegeben. Eine weitere Vollsperrung wird dann nochmals für den Bau der Staukanäle und die Fertigstellung der Straße erforderlich sein. Planmäßig ist bis Mitte Oktober mit der Fertigstellung der Erschließungsmaßnahmen zu rechnen.

Zeitgleich wurden die ersten acht Bauplätze im „Einheimischenmodell“ vergeben. Vier weitere werden nun gegen Höchstgebot veräußert.

Baugebiet Kreuzbreite
Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Kreuzbreite“ in Zogenweiler wurden ausgeschrieben und sollen Ende August 2019 vergeben werden, sodass noch in diesem Jahr mit den Maßnahmen begonnen werden kann. Parallel wird die Bauplatzvergabe vorbereitet, insbesondere die Festlegung der Bauplatzpreise sowie die Vergaberichtlinien.  

Kindergarten Hasenweiler
Baubeginn für den neuen Kindergarten in Hasenweiler ist der 15.08.2019. Hier starten die Spezialtiefbauarbeiten zur Vorbereitung der weiteren Rohbauarbeiten.  

Kindergarten Zogenweiler
Der Gemeinderat hat beschlossen, dass das bestehende Kindergartengebäude sowie die benachbarte Garage abgerissen und durch einen Neubau am bestehenden Standort ersetzt werden sollen. Derzeit erarbeitet die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Holzner weitere Planungsvarianten, die die Anregungen aus dem Gemeinderat und der Bürgerschaft aufgreifen und zur Vorbereitung des Bauantrags dienen soll. Dieser soll noch in diesem Jahr eingereicht werden.  

Kindergarten Kappel
Die Bauarbeiten zum Umbau sowie die Sanierung der Sanitäranlagen im Kindergarten Kappel sind in den letzten Zügen und werden bis zum Beginn des neuen Kindergartenjahres abgeschlossen sein.  

Feuerwehrhaus Hasenweiler
Derzeit werden die artenschutzrechtlichen Prüfungen auf dem Gelände des neuen Feuerwehrhauses in Hasenweiler durchgeführt. Sobald deren Ergebnisse vorliegen, erfolgen die nächsten bauleitplanungsrechtlichen Schritte, um die Klarstellungssatzung Hasenweiler in diesem Bereich ergänzen zu können. Zeitgleich werden der Bauantrag und die Ausschreibung der Bauarbeiten vom Architekturbüro vorbereitet.  

FTTB-/ FTTH-Ausbau
Nachdem ein Großteil der Gemeinde zwischenzeitlich mit schnellem Internet (DSL über Fa. TeleData) versorgt ist, erarbeitet die Gemeindeverwaltung derzeit in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Breitbandversorgung eine FTTB-/FTTH-Masterplanung für den weiteren Ausbau des Glasfasernetzes in Horgenzell, dessen Zielsetzung es ist, schnelles Internet in alle Gemeindehaushalte zu bringen.