Coronavirus - Hilfe für ältere und chronisch vorerkrankte Menschen

Ein Angebot von hilfsbereiten, freiwilligen Bürgern.

Wir erledigen für Sie ihren Einkauf!

Älteren und chronisch vorerkrankten Menschen bieten wir dienstags und donnerstags die kostenlose Hilfe an, ihren Einkauf zu erledigen. In diesen Zeiten ist der direkte Kontakt in den Lebensmittelgeschäften kaum zu verhindern. Um das Risiko zu minimieren bieten wir diese Hilfeleistung von Bürgerseite aus an.

Bitte scheuen Sie nicht diese auch in Anspruch zu nehmen.

Sie erreichen uns unter

Lydia Rundel (Tel. 0151/40086891)
Corina Bock  (Tel. 0171/6444267)

 

Gemeinsam STARK sein!

In dieser Zeit ist es wichtig im Geiste zusammen zu rücken und einander zu helfen. Für einander einstehen und nicht weg sehen.

Aus diesem Grund wollen wir mit der Unterstützung der Gemeinde eine kleine Gruppe an freiwilligen Helfern zusammenstellen, die gesund und fit sind, an zwei Tagen in der Woche Einkäufe für ältere und chronisch vorerkrankte Menschen zu tätigen.

Falls Sie bereit sind ihre Unterstützung anzubieten melden Sie sich bitte bei

Frau Rundel
0151/40086891

Frau Bock
0171/6444267

Wir freuen uns über Ihre Hilfe den älteren und chronisch vorerkrankten Menschen diese doch momentan turbulente Zeit etwas leichter zu machen.