Termine

19. Februar 2019

18. März 2019

09. April 2019

07. Mai 2019

04. Juni 2019

02. Juli 2019

24. Juli 2019

24. September 2019

15. Oktober 2019

12. November 2019

10. Dezember 2019

Gemeinderat

Josef Bentele
Buggenhausen 1/1, 88263 Horgenzell

Sylvia Eberle
Wälde 2, 88263 Horgenzell

Roland Hund
Kappel 19, 88263 Horgenzell

Rupert Ibele
Häldele 13/1, 88263 Horgenzell

Jürgen Kaiser
Wolketsweiler 30, 88263 Horgenzell

Wilhelm Längle
Wilhelmskirch 406, 88263 Horgenzell

Rafael Meschenmoser
Danketsweiler 414, 88263 Horgenzell

Matthias Natterer
Ringgenweiler 503, 88263 Horgenzell

Regina Trautmann
Ringgenweiler 623, 88263 Horgenzell

Sylvia Dorner
Ringgenweiler 19/1, 88263 Horgenzell

Thomas Giesinger
Wälde 7, 88263 Horgenzell

Thomas Ibele
Pfärrenbach 3, 88263 Horgenzell

Walter Jehle
Wolketsweiler 604, 88263 Horgenzell

Dr. Simone Kienle
Sonnenhalde 3, 88263 Horgenzell

Dr. Ulrich Mayr
Happenweiler 815, 88263 Horgenzell

Doris Metzger
Rußmaier 102, 88263 Horgenzell

Dr. Ulrich Pietrek
In der Au 4, 88263 Horgenzell

Stefanie Wielath
Ringgenweiler 278, 88263 Horgenzell

Aktuelle Sitzung

Bekanntmachung

zu einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats

am Dienstag, 15. Oktober 2019, um 18:30 Uhr

im Bürgersaal Horgenzell

 

Tagesordnung

1.Bürgerfragestunde
2.Bekanntgaben
3.Anbau an best. landwirtschaftliche Halle in Hasenweiler, Flst. 756
4.Neubau einer Fahrsiloüberdachung in Geigen, Flst. 471
5.Umnutzung des best. landw. Lagerraumes, Einbau von 3 Ferienwohnungen in Pfärrenbach, Flst. 1628
6.Fortschreibung des Regionalplans Bodensee-Oberschwaben- Stellungnahme der Gemeinde
7.Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik - Vergabe der Lieferung der Lampen
8.Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse
9.Anfragen und Anträge

 

Hierzu ist jedermann herzlich eingeladen.

 

Hinweise zur Tagesordnung für die Sitzung am 15.10.2019 

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik
-Vergabe der Lieferung der Lampen

In der Gemeinde wird seit dem Jahr 2015 die alte, bestehende Straßenbeleuchtung Zug um Zug auf die effektivere LED-Technik umgebaut. Jährlich werden im Haushaltsplan der Gemeinde finanzielle Mittel für den Austausch und die Erneuerung der Straßenbeleuchtung eingestellt. Für dieses Jahr ist geplant die ersten Abschnitte der Straßenbeleuchtung Kappel auszutauschen. Die Arbeiten werden durch die Mitarbeiter des Bauhofes ausgeführt. Von der Gemeindeverwaltung wurden die entsprechenden Angebote zur Lieferung der neuen Lampen eingeholt. In der anstehenden Sitzung soll der Auftrag zur Lieferung der Beleuchtungstechnik an den wirtschaftlichsten Bieter erfolgen.