Öffnungszeiten

Montag:        18.00 - 19.30 Uhr
Mittwoch:      16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag:  10.00 - 11.00 Uhr
(nur an Schultagen)
Freitag:         16.00 - 18.00 Uhr

In allen Schulferien und an schulfreien Tagen bleibt die Bücherei geschlossen.

Kontakt

Tel. 07504 9702-091
E-Mail:
buecherei@horgenzell-nospam.de

Unsere Gemeinde- und Schulbücherei im Gebäude der Gemeinschaftsschule in Horgenzell ist seit vielen Jahren eine wichtige öffentliche Einrichtung und Treffpunkt für lesefreudige Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Über 5.000 Medien laden zum Lesen und Schmökern ein:

  • Bilderbücher
  • Kinderbücher
  • Sachbücher
  • Jugendbücher / Jugendromane
  • Bastelbücher
  • Romane
  • Krimis
  • Zeitschriften
  • Hörbücher
  • Spiele
  • und vieles mehr...

Neue Leser sind in der Bücherei immer herzlich willkommen.
Wenn Sie unsere Medien kennen lernen wollen, kommen Sie doch einfach mal vorbei.
Das Büchereipersonal steht Ihnen für Anregungen und Fragen gerne zur Verfügung.



 

Aktuelles

Liebe Leserinnen und Leser,

bitte beachten Sie, dass wir in den Osterferien vom 15.04.2019 bis 26.04.2019 geschlossen haben.

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein schönes Osterfest.

Ihr Büchereiteam

Vorlesestunde

Vorlesestunde für alle kleinen Lesemäuse  

Wir laden alle 4 bis 6-jährigen Kinder am Mittwoch, 08.05.2019 um 15.00 Uhr zu unserer nächsten Vorlesestunde ein. Wir wollen zusammen eine spannende, lustige oder vielleicht auch total verrückte Geschichte anhören. Damit es richtig gemütlich wird, dürft Ihr gerne ein Kissen mitbringen. 

Um besser planen zu können, sollten Euch Eure Eltern unbedingt anmelden, Tel. 07504 9702-091 oder E-Mail: buecherei@horgenzell-nospam.de.

Wer diesmal keinen Platz bekommt, kommt auf die Warteliste für die nächste Vorlesestunde. 

Wir freuen uns jetzt schon über viele kleine Lesemäuse!!! 

Euer Bücherei-Team

Neue Medien April 2019

Das Herrenhaus im Moor; Felicity Whitmore
Ein verfallenes Herrenhaus wird für Laura Milton zum Schlüssel in die Vergangenheit. Denn das Schicksal der Lady Victoria Milton wirft seine Schatten bis in die Gegenwart: Die 20-jährige Victoria wird bald ein ansehnliches Vermögen erben. Doch ihr Vormund Richard hat seine eigenen Pläne mit ihrem Geld. Als sich Victoria, fest entschlossen, ihr Erbe wiederzuerlangen, nach Jahren aus der Deckung wagt, ist ihr Schicksal besiegelt. 

Der fabelhafte Geschenkeladen; Manuela Inusa
In Orchid's Gift Shop gibt es alles, was das Herz begehrt. Doch das größte Geschenk, das Orchid anderen gibt, ist ihre Zeit. Immer gut gelaunt hat sie stets ein offenes Ohr für jedermann. Nur ein Mensch vertraut sich ihr nicht an, und das ist ausgerechnet Orchids Freund Patrick. Als Orchid endlich beschließt, Patrick vor die Wahl zu stellen, erfährt sie etwas, das sie nie für möglich gehalten hätte. 

Das Geheimnis von Salem; Birgit Rückert
Im Frühjahr 1485: Das Kloster Salem erwartet den Besuch des Kaisers. Doch der plötzliche Tod eines jungen Mönchs überschattet die Festvorbereitungen. Der alte Kellermeister bringt den Todesfall mit lange zurückliegenden Ereignissen in Verbindung, bei denen ein Mönch in einem Weinfass ertrunken und ein wertvoller Reliquienbehälter verschwunden ist. Bruder Johannes, macht sich auf die Suche nach dem rätselhaften Reliquiar. Wird er die Todesfälle lösen können? 

Die Salbenmacherin und der Bettelknabe; Silvia Stolzenburg
Der elfjährige Waisenjunge Jona ist ein Bettelknabe. Als er im Februar 1409 in Nürnberg ankommt, ist sein Leben kaum mehr einen Pfifferling wert. Jona kann sein Glück kaum fassen, als ihm ein reicher Städter etwas zu essen und ein Lager für die Nacht anbietet. Allerdings fordert dieser dafür eine, wie er sagt, harmlose Gegenleistung. Jona willigt ein. Und gerät damit in einen Strudel aus Täuschung und Gewalt, in den schon bald auch die Salbenmacherin Olivera hineingezogen wird. 

Stiller Bach; Regina Riest
Im Stillen Bach bei Weingarten wird eine männliche Leiche entdeckt. Niemand scheint den Toten zu vermissen, und das Team der Friedrichshafener Kripo um den erst kürzlich aus Ravensburg versetzten Hauptkommissar Maibach steht vor einem Rätsel. Wer war der Tote? Der entscheidende Hinweis, der die Ermittler schließlich zur Identität des Opfers führt, wirft neue Fragen auf - ist alles anders, als es auf den ersten Blick scheint? 

Der Wolf vom Bodensee; Tina Schlegel
Kommissar Sito wollte ein paar ruhige Tage verbringen, doch da versetzt ein Wolf die Menschen in Angst. Die Lage spitzt sich zu, als eine Schriftstellerin ermordet aufgefunden wird - inmitten zahlloser Manuskriptseiten, auf denen immer wieder ein Name steht: Sito. Als am Neujahrstag auch noch ein Kind verschwindet, gerät Sito in einen Strudel aus Lügen und Gewalt. Und die Jagd auf den Wolf beginnt. 

Liebes Kind; Romy Hausmann
Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Der Vater beschützt seine Familie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und nun geht der Albtraum erst richtig los.  

Nemesis; Jilliane Hoffman
Teil 4 der Cupido-Reihe. Als Staatsanwältin CJ Townsend ein Branding auf der Schulter einer Frauenleiche sieht, ist sie sicher: Das ist die Handschrift des Snuff-Clubs, der vor einigen Jahren ganz Florida in Atem hielt. CJ weiß alles über die Inszenierung der Morde und sie kennt die Namen der Mitglieder, zu reich und einflussreich, um jemals von der Justiz belangt zu werden. Wenn sie weitere Morde verhindert will, muss CJ das Gesetz in die eigenen Hände nehmen…

Intervallfasten; Dr. med. Petra Bracht
Nehmen Sie ab ohne Jojo-Effekt und bleiben Sie gesund. Kein Hungergefühl, dafür Kraft und Klarheit in Körper und Geist! Nebenbei purzeln überschüssige Kilos wie von selbst, das Immunsystem wird gestärkt und verschiedenste Krankheiten sowie Beschwerden werden gelindert. Dank des konkreten 14-Tage-Programms mit Rezepten und speziellen Übungen gelingt der Einstieg kinderleicht.

Ich nehm schon zu, wenn andere essen; Nicole Staudinger
Nicole Staudinger hat Jahre missglückter Diät-Versuche hinter sich. Kaum einen neuen Abnehm-Trend ließ sie unversucht - ohne Erfolg. Die Kilos, die sie verlor, brachte der Jo-Jo-Effekt zurück. Erst als sie erkannte, dass ihr Essverhalten das Problem war, gelang ihr das Abnehmen und ganz nebenbei fand sie zu mehr Wohlbefinden und Körperbewusstsein.  

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie; Einfach mal selber machen
Mit Natron, Essig, Soda, Zitronensäure und Kernseife lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen und viele Herausforderungen des Alltags lösen. Über 300 Anwendungen und 33 Rezepte zeigen, wie einfach es geht. 

Traumziele in Oberschwaben – 101 Highlights
Dieses Buch führt zu den Perlen des Barock, in die Naturwelten von Seen und Mooren, zu heiligen Bergen und fröhlichem Familienspaß. Der Autor hat die großen traditionellen Feste besucht. Dazu gibt's eine Menge Insider- und Einkehr-Tipps, kleine Wanderungen und persönliche Empfehlungen. 

Für Kinder und Jugendliche
Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte; Kirsten Boie
Vico Drachenbruder; Oliver Pautsch
Elena Bd. 7 – In letzter Sekunde; Nele Neuhaus
Die geheime Drachenschule; Emily Skye
Der Zaubergarten – Geheimnisse sind blau
Einige neue Bücher von Leselöwen; für die 1. Klasse

Neue Bücher Februar 2019

Nichts weniger als ein Wunder; Markus Zusak

Der neue Roman vom preisgekrönten Autor des Weltbestsellers 'Die Bücherdiebin'. Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg, mit ihrer Vergangenheit klarzukommen, nach der Wahrheit und nach Vergebung. Schließlich ist es Clay - angetrieben von den Erinnerungen an ihren tragischen Verlust -, der beschließt, eine Brücke zu bauen. Eine Brücke, die Vergangenheit zu überwinden und so sich selbst und seine Familie zu retten.

 

Nächte in denen Sturm aufzieht; Jojo Moyes

Liza McCullen weiß, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann. Doch in dem kleinen beschaulichen Örtchen Silver Bay an der Küste Australiens hat sie ein Zuhause gefunden für sich und ihre Tochter Hannah. Die unberührten Strände, der Zusammenhalt in der kleinen Gemeinde und die majestätischen Wale, die in der Bucht leben, bedeuten ihr alles. Täglich fährt sie mit ihrem Boot raus aufs Meer und bietet Walbeobachtungstouren an für die wenigen Touristen, die sich nach Silver Bay verirren. Als der Engländer Mike Dormer anreist und sich in der Pension von Lizas Tante einquartiert, gerät das beschauliche Leben in Gefahr. Der gutaussehende Fremde in den zu schicken Klamotten passt nicht nach Silver Bay, und niemand ahnt, dass er Pläne schmiedet, die den kleinen Fischerort für immer verändern könnten.

 

Mein Jahr mit Dir; Julia Whelan

Es soll das Jahr ihres Lebens werden. Mit einem Stipendium erfüllt sich Ella endlich ihren lang ersehnten Traum von einem Auslandsjahr in Oxford. Doch gleich am ersten Tag stößt sie dort mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der zu allem Übel auch noch ihren Literaturkurs leitet. Als Ella und Jamie eines Abends gemeinsam in einem Pub landen, kommen sie sich viel näher als geplant. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, spürt Ella, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie ahnt nichts von Jamies tragischem Geheimnis und davon, dass diese Liebe sie vor die größte Entscheidung ihres Lebens stellen wird.

 

Neujahr; Juli Zeh

Lanzarote, am Neujahrsmorgen: Henning sitzt auf dem Fahrrad und will den Steilaufstieg nach Femés bezwingen. Seine Ausrüstung ist miserabel, das Rad zu schwer, Proviant nicht vorhanden. Während er gegen Wind und Steigung kämpft, lässt er seine Lebenssituation Revue passsieren. Eigentlich ist alles in bester Ordnung. Er hat zwei gesunde Kinder und einen passablen Job. Mit seiner Frau Theresa praktiziert er ein modernes, aufgeklärtes Familienmodell, bei dem sich die Eheleute in gleichem Maße um die Familie kümmern. Aber Henning geht es schlecht. Er lebt in einem Zustand permanenter Überforderung. Familienernährer, Ehemann, Vater - in keiner Rolle findet er sich wieder. Seit Geburt seiner Tochter leidet er unter Angstzuständen und Panikattacken, die ihn regelmäßig heimsuchen wie ein Dämon. Als Henning schließlich völlig erschöpft den Pass erreicht, trifft ihn die Erkenntnis wie ein Schlag: Er war als Kind schon einmal hier in Femés. Damals hatte sich etwas Schreckliches zugetragen - etwas so Schreckliches, dass er es bis heute verdrängt hat, weggesperrt irgendwo in den Tiefen seines Wesens. Jetzt aber stürzen die Erinnerungen auf ihn ein, und er begreift: Was seinerzeit geschah, verfolgt ihn bis heute.

 

Zeitenwende; Carmen Korn

Vier Frauen. Vier Familien. Ein Jahrhundert. Henny Unger feiert einen runden Geburtstag, siebzig Jahre ist sie geworden. So alt wie das Jahrhundert. Beim Gartenfest an ihrer Seite: die Freundinnen Käthe, Lina und Ida - wie seit Jahrzehnten schon. Doch längst hat sich der Kreis der Gratulanten erweitert. Aus den vier Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden. Hennys Enkelin Katja träumt davon, als Fotoreporterin um die Welt zu reisen, Idas Tochter Florentine kehrt mit einer Überraschung nach Hamburg zurück. Und auch Ruth, die Adoptivtochter von Käthe, ist fester Teil des Freundschaftsbunds. Denn zu Hennys großer Freude führt die nächste Generation die Tradition fort: Sie teilen Glück und Leid miteinander, die kleinen und die großen Momente. Vom Deutschen Herbst über die Wiedervereinigung bis zur Jahrtausendwende - anhand der vier Familien aus Uhlenhorst erzählt Spiegel-Bestsellerautorin Carmen Korn ein Jahrhundert bewegter und bewegender deutscher Geschichte. Mit "Zeitenwende" findet die Jahrhundert-Trilogie ihren Abschluss.

 

Weil du meine Seele streichelst; Subina Giuletti

Lena ist glücklich verheiratet, hat einen verlässlichen Mann und doch grummelt es gewaltig in ihr - wegen so vieler Dinge, über die man in einer Ehe ungern spricht: Sex und Geld. Dinge, die ihr mehr und mehr klarmachen: Etwas stimmt hier ganz und gar nicht. Max hingegen spannt nicht, wie es im Inneren seiner Frau aussieht, bis sie ihn aus heiterem Himmel mit einem fragwürdigen Lösungsansatz konfrontiert, der sie beide aus ihrem vertrauten Leben reißt und eine Kettenreaktion in Gang setzt, die weit über das hinausgeht, was sie je erwartet hätten. Über Männer und Frauen, Ehe und Sex, Geld und Emanzipation, den Sinn des Lebens und das, was uns alle verbindet - die Liebe.

 

Die andere Frau; Michael Robotham

In den frühen Morgenstunden erhält der Psychologe Joe O'Loughlin einen alarmierenden Anruf: Sein Vater William ist Opfer eines brutalen Überfalls geworden und liegt im Koma. Joe eilt ins Krankenhaus - und hält schockiert inne, als er das Zimmer betritt. Denn am Bett seines Vaters sitzt nicht Joes Mutter Mary, sondern eine völlig Fremde, tränenüberströmt, mit blutbefleckten Kleidern und der absurden Behauptung, Williams Ehefrau zu sein. Wer ist sie wirklich? Bekannte, Geliebte, verwirrte Seele - Mörderin? Gegen den Willen der Polizei beginnt Joe, eigene Ermittlungen anzustellen. Und muss erkennen, dass er für die Wahrheit einen hohen Preis bezahlt.

 

Quercher und das Jammertal; Martin Calsow

Max Quercher, Ex-LKA-Beamter, und seine frühere Kollegin Arzu werden zufällig Zeugen, wie das Segelboot des verhassten Bauunternehmers Alois Rattlberger explodiert - sowohl er als auch seine Frau kommen dabei ums Leben. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Querchers einstige Lehrerin Fritzi Huttinger ist anderer Meinung: Sie glaubt an einen Mord und bittet ihren ehemaligen Schüler um diskrete Nachforschungen - wenig später stirbt sie bei einem Fahrradunfall. LKAPolizistin Judith Goldberg stößt auf Verbindungen des toten Bauunternehmers in die bayerische Staatskanzlei und nach Russland dann wird ihr Liebhaber in ihrer Wohnung ermordet. Als Quercher herausfindet, dass ein reicher Oligarch im Tal Geld wäscht, tun sich die beiden Ermittler zusammen. Während sie versuchen zu durchschauen, wohin diese Finanzmittel fließen, werden ihre Gegner plötzlich größer, mächtiger und - tödlicher.

 

Vanitas – Schwarz wie Erde; Poznanski Ursula

Tödliche Blumengrüße: "Vanitas - Schwarz wie Erde" ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat. Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick, dass sie beinahe unsichtbar ist. Ebenso wie die Botschaften, die sie mit ihren Auftraggebern austauscht, verschlüsselt in die Sprache der Blumen - denn ihre größte Angst ist es, gefunden zu werden. Noch vor einem Jahr war Carolins Name ein anderer; damals war sie als Polizeispitzel in Frankfurt einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat. Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie fürchten lässt, dass sie ihren eigenen Tod bald ein zweites Mal erleben könnte. Ein psychologisch dichter Thriller mit ungewöhnlicher Heldin und Gänsehaut-Garantie!

 

Für immer Zuckerfrei – Meine Glücksrezepte; Anastasia Zampounidis

Unsere Ernährung beeinflusst maßgeblich, wie wir uns fühlen. Dass Zucker extreme Stimmungsschwankungen auslöst, hat Anastasia Zampounidis am eigenen Leib erfahren -erst seit sie dem süßen Gift abgeschworen hat, ist sie ausgeglichen und frei von Heißhungerattacken. Doch Lebensmittel können noch viel mehr! Negative Emotionen beruhen oft auf der Unterversorgung einzelner Organe, und wenn wir unserem Körper geben, was er braucht, kehrt auch die gute Laune zurück. Inspiriert von Traditioneller Chinesischer Medizin, Ayurveda und der mediterranen Küche hat Anastasia Zampounidis Gerichte für jede Stimmungslage entwickelt. Vom entspannenden Hirse-Zimt-Porridge über tröstendes Quinoa-Sushi bis zu Mut machendem Mangoeis findet hier jeder das, was aktuell guttut - und gut schmeckt.

 

Für Kinder und Jugendliche haben wir folgende Bücher neu im Bestand:

Ein Feuerwerk für den Fuchs – Pettersson und Findus; Sven Nordqvist

Mama Muh räumt auf

Der kleine Igel und das verlorene Entchen

Woodwalkers – Tag der Rache (Band 6); Katha Brandis

Lotta-Leben – Wer den Wal hat; Alice Pantermüller

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe; Michael Ende

Maluna Mondschein – Du schaffst das, kleine Luftfee!

 

Benutzungsordnung

Hier finden Sie die aktuelle Benutzungsordnung.